header-xh-01 header-xh-02 header-xh-03 header-xh-04 header-xh-05 header-xh-06 header-xh-07 header-xh-08 header-xh-09 header-xh-10 header-xh-11 header-xh-12 header-xh-13 header-xh-14
Templates für CMSimple_XH von
KRL Software-Development
private, nicht kommerzielle Website
by Karl Richard Lembach
Sie sind hier: Startseite > Template krl-3col-flex > Register_XH - Einstellung und Verwendung
Letzte Bearbeitung:

Register_XH - Einstellung & Verwendung

Vor der Installation des Plugins lesen Sie die Hilfedatei des Plugins: deutsche Hilfedatei | englische Hilfedatei

Installation

Wie immer gilt: zuerst eine Sicherung anlegen ⇒ das Web sichern (komplett herunterladen) und in ein Archiv packen.

Wie bei Plugins für CMSimple_XH üblich entpackt man das Pluginarchiv lokal in einen Ordner seiner Wahl.
Darin wird ein Unterordner "register" angelegt, der sämtliche notwendigen Dateien enthält. Diesen Ordner lädt man in den /plugins/ - Ordner des Web hoch. Die Datei /plugins/register/config/config.php benötigt Schreibrechte!

CSS-Anpassung für Register_XH

Auch für das Plugin Register_XH sind die notwendigen Übersteuerungs-Styles in der stylesheet.css enthalten, um die Plugin-eigenen Styles so abzuändern, dass sie eine weitgehend nahtlose Integration in das Layout des Templates gewährleisten.
Damit ist keine Anpassung der Styles des Plugins notwendig.

War der Upload erfolgreich, sollte das Plugin auch gleich eingerichtet werden. Dazu sollten zumindest folgende Einstellungen vorgenommen werden:

Ob beim Layout vertical oder horizontal ausgewählt wird, bleibt dem Webmaster überlassen. Das Template kommt mit beiden Einstellungen klar.
Bei SENDEREMAIL muss die E-Mail-Adresse des Administrators eingetragen werden, der sich im Bedarfsfall ums Troubleshooting kümmert und die Mitgliederverwaltung betreut.

Andere Varianten der Einstellung von Register habe ich selbst noch nicht getestet. Es würde mich jedoch überraschen, wenn in Verbindung mit diesem Template ernsthafte Probleme bei der Darstellung auftauchen würden.

Eine Anpassung des Stylesheets des Plugins ist nicht notwendig. Im Stylesheet des Templates sind alle notwendigen Übersteuerungen enthalten (soweit ich gemerkt habe, dass Bedarf besteht).

Wegen der DSGVO erscheint es mir absolut unverzichtbar immer dann, wenn Cookies mit personenbezogenen Daten ins Spiel kommen, auch das Plugin Privayc_XH zum Einsatz zu bringen!

Das Template ist so eingerichtet, dass es immer dort, wo das Template das Register-Formular anzeigen soll, zuerst das Formular von Privacy ausgibt (wenn Privacy_XH installiert ist).
Das Privacy-Formular wird immer oberhalb des eigentlichen Contents (also zwischen Navigationszeile und Content) angezeigt.
Erst, wenn dort die Zustimmung zum Setzen von personenbezogener Cookies gestattet wurde, wird das Anmelde-Formular sichtbar.

Damit das Anmelde-Formular des Plugins Register_XH vom Template ausgegeben wird, muss auf der entsprechenden Seite im Editiermodus aus der Tabulator-Seite Mehr ausgewählt werden, ob das Formular über der unter dem Seiten-Content erscheinen soll.

Hilfe-Tooltip zum Anmeldeformular von Register_XH

Auswahl der Position des Anmelde-Formulars

Damit das alles auf der Tabulator-Seite Mehr angezeigt werden kann, ist beim Plugin Morepagedata_XH in den Einstellungen folgendes einzutragen:

Einstellungen / Definition für den Auswahl-Punkt Register-Anmeldung anzeigen

Wie das Ganze in der Praxis dann aussieht, kann man auf den folgenden Unterseiten sehen.

Anmeldung mit Benutzer Gast und Passwort recht.


| Seitenanfang |